Die Labors des Institutes für medizinische und chemische Labordiagnostik (IMCL)

Labor Hernals
Labor Margareten
Labor Neubau
Labor Währing
Labor Donauzentrum
Labor Favoriten
Labor Alsergrund
Labor Floridsdorf
und Labor Oberwart

und der Probentransportdienst sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert und nach ISO 15189 akkreditiert*.

Das Qualitätsmanagementsystem umfasst u. a. folgende Aufgaben:

  • ausführliche Dokumentation aller Labor-relevanten Prozesse im Qualitätsmanagementhandbuch und in Standard Operating Procedures (SOP)
  • ausschließliche Verwendung fachlich profunder Untersuchungsmethoden
  • regelmäßige Teilnahme an externen Qualitätssicherungsprogrammen (Ringversuche)
  • angemessene räumliche und technische Ausstattung, umfassende Überwachung aller analytischen Geräte (Wartung, interne Qualitätskontrolle)
  • intensive Fort- und Weiterbildung aller Labormitarbeiter
  • regelmäßige Überprüfung der eingeführten qualitätssichernden Maßnahmen (Audits)
  • systematische Managementbewertungen
  • systematische Überprüfung der Qualität unserer Lieferanten
  • Schnittstellenoptimierung (z.B. Weg der Probe von der Praxis zum Labor)

Das QM-System geht damit weit über den klassischen Begriff der Qualitätskontrolle in der Analytik hinaus. Die kontinuierliche Umsetzung dieser Positionen ist eine logische Konsequenz aus unserem Bestreben nach Qualitätsverbesserung und bedeutet vor allen Dingen eine Optimierung der Zusammenarbeit mit unseren Einsendern, ganz im Sinne der Patientinnen und Patienten.

Dieses Qualitätsmanagementsystem (QMS) dient als Grundlage zur:

  • Qualitätssicherung der Laborstandards
  • Schulungsunterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Darstellung der Laboratorien für Patientinnen und Patienten, Kundinnen und Kunden und Lieferanten

Der Aufbau dieses QMS stützt sich auf die prozessorientierten Zertifizierungsrichtlinien der ISO 9001:2015 Norm.

Das QMS stellt sicher, dass sämtliche Spezifikationen und Richtlinien korrekt erfasst und die angeforderten Probenanalysen nach diesen Richtlinien entsprechend durchgeführt werden.

Das QMS berücksichtigt neben den Forderungen der ISO 9001:2015 Richtlinien außerdem alle für medizinisch diagnostische Laboratorien geltenden Normen, Gesetze und Verordnungen.

Unser Qualitätsmanagement-Beauftragter nimmt sich gerne Ihrer Fragen und Anregungen an:

Herr Martin Reingruber
Tel.: +43 (0) 664 8383 950
E-Mail:

* Akkreditierte Testmethoden siehe Analysenverzeichnis